Landesnetzwerk

SCHLAU-Gruppen
vor Ort

Jubiläum Arbeitskreis Sexuelle Bildung und offener SCHLAU Workshop

In diesem Jahr feiert der Arbeitskreis Sexuelle Bildung in Dortmund unter dem Motto „U SEXY THING“ sein 21-jähriges Bestehen.

Jedes Mitglied dieses besonderen Netzwerkes macht Menschen aus den unterschiedlichsten Kontexten besondere soziale Angebote im Hinblick auf Identitäten, Beziehungen, Partner*innenschaften und Sexualität. Angebote, die die Bereiche Beratung, Prävention, Weiterbildung sowie Gruppen- und Netzwerkarbeit abdecken. Die großen gesellschaftlichen Aufgabenfelder, in denen die teilnehmenden Träger*innen und Mitglieder wirken, heißen: Schule und Bildung, Gesundheit, Jugendhilfe, gesellschaftliche Vielfalt und Toleranz.

Anlässlich des Jubiläums finden in der Woche vom 15.11. bis 21.11.2021 zahlreiche, abwechslungsreiche Veranstaltungen statt, die sich mit den unterschiedlichsten Aspekten der Sexuellen Bildung befassen.

Hier geht es zum kompletten Programm und weiteren Informationen zur Anmeldung.

Offener SCHLAU Workshop am 18.11.2021

Im Rahmen des Jubiläums geben wir einen offenen SCHLAU Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene ab 13 Jahren. Der Workshop richtet sich an alle, die noch keine oder wenig Berührung mit dem Thema geschlechtliche und sexuelle Vielfalt hatten oder ihr Wissen vertiefen möchten. Wir sprechen über Begrifflichkeiten, Lebenswirklichkeiten und Biografien, Coming-Outs, Diskriminierungserfahrungen sowie Vorurteile und Rollenbilder.

  • Wann? Donnerstag, 18.11.2021 14 – 16 Uhr
  • Wo? SCHLAU Dortmund Büro, Leibnizstraße 8a, 44147 Dortmund
  • keine Teilnahmegebühr
  • Wir bitten um eine formlose Anmeldung unter schlau@slado.de

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der 3G Regel und mit Masken (OP oder FFP2) statt. Bitte einen entsprechenden Nachweis mitbringen. Tests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein.

Empfänger: Sunrise

IBAN: DE54 4405 0199 0001 2060 28

BIC: DORTDE33XXX

Verwendungszweck: Spende SCHLAU

Jetzt spenden

Aktuell können wir Präsenz-Workshops nur dann anbieten, wenn unsere Voraussetzungen für SCHLAU Workshops unter COVID-19 eingehalten werden.