Landesnetzwerk

SCHLAU-Gruppen
vor Ort

VIELFALT. KENNEN. LERNEN.

SCHLAU Dortmund bietet Workshops für Jugendliche in Schulen, Sportvereinen und anderen Jugendeinrichtungen an. Im Zentrum von SCHLAU steht der Austausch und das Gespräch zwischen Jugendlichen und unseren ehrenamtlichen Teamer_innen, die selbst alle dem LSBTIANPQ+ Spektrum angehören. Sie sind also selbst entweder lesbisch, schwul, bi, trans, inter, asexuell, aromantisch, nicht-binär, pan und/oder queer. Durch den Dialog über die eigenen queeren Biographien der Teamer_innen können Vorurteile und Klischees wirkungsvoll abgebaut werden. Eine intersektionale Themenbehandlung, die andere Diskriminierungs- bzw. Identitätsmerkmale gleichwertig mit einschließt, sind ebenfalls für das Projekt ein zentrales Anliegen.


Workshop vor Ort

Wir bieten Workshops zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt ab der 7. Klasse für Schulen und Jugendeinrichtungen nach dem SCHLAU Konzept an. Fragen Sie hier einen kostenlosen SCHLAU-Workshop für Ihre Schule oder Jugendeinrichtung an.


Digi-Dialog

Sie bevorzugen ein digitales Format? Hier können Sie unseren kostenlosen DIGI-DIALOG für Ihre Gruppe buchen. (Bitte beachten Sie, dass wir Digi-Dialoge nur während der Schulferien in NRW anbieten.)


Mitmachen

Du bist selbst queer willst dich bei SCHLAU Dortmund als Teamer*in engagieren? Weitere Infos findest du hier.

Empfänger: Sunrise

IBAN: DE54 4405 0199 0001 2060 28

BIC: DORTDE33XXX

Verwendungszweck: Spende SCHLAU

Jetzt spenden

Aktuell können wir Präsenz-Workshops nur dann anbieten, wenn unsere Voraussetzungen für SCHLAU Workshops unter Covid eingehalten werden.