Landesnetzwerk

SCHLAU-Gruppen
vor Ort

SCHLAU Workshops in Schulen wieder möglich

Diese Woche hatte das Team von SCHLAU Dortmund den ersten Vor-Ort Workshop seit März am Friedrich-List-Berufskolleg. Unter genauer Einhaltung aller Hygienevorschriften konnten wir einen knapp 3-stündigen Workshop durchführen und kamen trotz Mundschutz gut ins Gespräch mit der interessierten Klasse.

Die Antidiskriminierungs- und Bildungsarbeit zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt ist auch in diesen Zeiten sehr wichtig. Gesellschaftliche Unterschiede bestehen weiterhin und vergrößern sich in Krisenzeiten. Darauf möchten wir mit unseren Workshops aufmerksam machen.

Wir freuen uns, dass das viele Schüler*innen und Lehrer*innen auch so sehen und wir langsam wieder Anfragen für Vor-Ort Workshops bekommen. Das Ministerium für Schule und Bildung hat Schulen erlaubt externe Bildungsträger unter Einhaltung der Hygieneregeln einzuladen. Dazu zählt auch SCHLAU. In Workshops auf Augenhöhe besprechen wir die Themen sexuelle und geschlechtliche Vielfalt und beantworten die Fragen der Schüler*innen zu unserem Coming-Out.

Interesse an einem Workshop für Ihre Klasse? Alle Infos finden Sie hier oder unter schlau@slado.de.

Kennen Sie schon unser digitales Angebot der SCHLAU DORTMUND DIGI-DIALOG? Hier gibt es alles Infos dazu.

Wir freuen uns auf den Workshop an Ihrer Einrichtung!

Empfänger: Sunrise
IBAN: 
DE54440501990001206028
BIC: DORTDE33XXX
Verwendungszweck: Spende SCHLAU

Jetzt spenden

Sie möchten, dass SCHLAU Dortmund einen Workshop an Ihrer Schule durchführt? Klicken Sie HIER.

Du willst dich bei SCHLAU Dortmund als Teamer*in engagieren? Weitere Infos findest du hier.